Neuheit: Der Fenster-Panzerriegel FPR-217 von ABUS

Neuheit: Der Fenster-Panzerriegel FPR-217 von ABUS

weitere Infos finden Sie bei ABUS



Terrassentür von außen abschließen mit dem ABUS HomeTec Pro

Terrassentür von außen abschließen mit dem ABUS HomeTec Pro

Mit dem HomeTec Pro FCA3000 / FSA3550 von ABUS können Sie endlich Ihre Terrassentür auch von außen abschließen.

Weitere Infos hier



Im Rückblick: Themenwoche Einbruchschutz

Im Rückblick: Themenwoche Einbruchschutz

Stop

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche nimmt jedes Jahr konstant zu. Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ informiert die Polizei …

weiterlesen bei: ABUS

 



Mit Leichtigkeit sicher – ABUS präsentiert neues Schließsystem Vitess
Mittwoch, 20. Mai 2015, 11:50
Abgelegt unter: -News & Infos-,Schließtechnik | Tags: , , , ,

Mit Leichtigkeit sicher – ABUS präsentiert neues Schließsystem Vitess
Vitess 1

Pressemitteilung

Jahnsdorf, 27. April 2015
– Das neue Schließsystem Vitess macht das Leben mit Leichtigkeit sicher und schützt dank des integrierten Intop Systems zuverlässig vor Zylindermanipulation und illegalen Schlüsselkopien. Das solide, konventionelle Schließsystem wurde auf Basis des bewährten Systems V14 weiterentwickelt……hier bitte weiterlesen

Vitess 2



Security Essen 2014 / Messeneuheiten: ABUS

Security Essen 2014 / Messeneuheiten: ABUS

Zutrittskomfort mobil und ohne Schlüssel

Öffnen Sie Türen ohne Schlüssel und bestimmen Sie selbst, wer wann Zutritt in ein Gebäude erhält: einfach per Chip, Fernbedienung oder App – so schließen Sie Sicherheitsrisiken aus, die durch verlorene oder kopierte Schlüssel entstehen können.

Die Aktivierung und Deaktivierung Ihres Systems können Sie mit dem ULTIVEST Control Key direkt am Türzylinder vornehmen.

Quelle: ABUS



Neu: ABUS Fahradschloß Bordo Big 6000
Montag, 21. April 2014, 16:08
Abgelegt unter: -News & Infos- | Tags: , , , ,

Neu: ABUS Fahradschloß Bordo Big 6000

So masssiv die trendigen Fatbikes mit ihren extra breiten Rädern auch sind, gesichert werden müssen sie trotzdem.
Prädestiniert dafür ist das neue ABUS Bordo Big 6000.

Bordo-Big-6000

Fatbikes sind in den USA ein heißer Trend.
Diese Mountainbikes haben bis zu fünf Zoll breite Reifen und fahren damit problemlos auch auf Schnee, Sand, Kies und Matsch.
Sie werden nicht nur auf den Schneepisten Alaskas gefahren, sondern avancieren…
weiterlesen bei den ABUS-News



Rauchmelder: Fragen zur Prüfung + Wartung

 

Rauchmelder: Prüfung + Wartung
Rauchmelder Abus

Seit geraumer Zeit besteht in Deutschland die Einbaupflicht für Rauchwarnmelder in Wohnräumen, die jedoch in jedem Bundesland etwas anders geregelt ist.

Dennoch sind auch nach dem Einbau von Rauchmeldern immer noch diverse Fragen offen, die wichtigsten möchten wir Ihnen hier beantworten.

1. Gibt es eine Wartungspflicht für Rauchmelder?
Ja. Die Prüfvorgaben sind in der Bedienungsanleitung des Rauchmelders festgelegt.

2. Wie oft muss ein Rauchmelder geprüft und gewartet werden?
Es ist in allen Bundesländern, wo Rauchmelder vorgeschrieben sind, eine jährliche Funktionsprüfung erforderlich.

3. Was muß geprüft werden?
Es muss eine Sichtprüfung und eine Alarmprüfung gemäß DIN 14676 durchgeführt werden.

4. Wer ist für die Wartung von Rauchmeldern verantwortlich?
Die Verantwortung obliegt meist dem Eigentümer. Details und ggf. Ausnahmen finden Sie in der jeweiligen Landesbauordnung
rauchmelder-lebensretter.de

5. Wer darf die Prüfung durchführen?
Für die Wartung und Prüfung von Rauchmeldern gibt es derzeit noch keine spezielle Zertifizierung, Jedermann darf momentan noch eine Wartung und Prüfung vornehmen.

7. Wie muss geprüft werden?
An jedem Rauchwarnmelder ist ein spezieller Prüftaster angebracht, wird er gedrückt muss das Warnsignal ertönen. Die Melder dürfen nicht mit Farbe überstrichen sein und die Öffnungen für den Raucheintritt müssen frei sein.
Funktioniert dies nicht, ist der Melder in Stand zu setzen (Batteriewechsel) oder auszutauschen.
Zu der Funktionsprüfung nach DIN 14676 gehört auch eine entsprechende Sichtprüfung dazu. Hierbei werden äußerlich sichtbare Schäden lokalisiert. Ferner wird überprüft, ob der Montageort noch der Norm entspricht.

8. Wie werden Rauchmelder gepflegt?
Der Rauchmelder bedarf keiner Pflege oder speziellen Reinigung. Befolgen Sie die Hinweise der Hersteller in der Bedienungsanleitung.

9. Gibt es einen Hinweis, ob ein Rauchwarnmelder in seiner Funktion eingeschränkt ist?
Einige Geräte am Markt bieten eine optische oder akustische Störungsanzeige, die Ihnen signalisiert, ob eine Störung oder Verschmutzung signalisiert. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte den Herstellerangaben.

10. Wer protokolliert die jährliche Prüfung der Rauchwarnmelder?
Es gibt momentan keine rechtlich verbindliche Gesetzesgrundlage. Wird die Prüfung von einem Facherrichterunternehmen durchgeführt, dienen Prüfbericht oder Rechnung als rechtssichere Dokumentation.
Es ist daher empfehlenswert für die jährlichen Wartungsarbeiten ein Fachunternehmen zu beauftragen.

11. Wie lange funktioniert ein Rauchwarnmelder einwandfrei?
Wir empfehlen Ihnen, die Rauchschutzmelder spätestens nach maximal 10 Jahren auszutauschen. Danach ist eine zuverlässige und sichere Detektion nicht mehr zu 100% gewährleistet. Dies ist unabhängig von der Stromversorgung / Batterieart.

Hier finden Sie weitere Informationen



Neu! digitaler Türspion von ABUS

Neu! digitaler Türspion von ABUS

TVAC80000 2

Der digitale Video-Türspion zeigt Ihnen immer, wer vor Ihrer Türe steht.

Er bietet große Vorteile gegenüber einem konventionellen Türspion:

Dank der HD-Auflösung (720p) mit Vergrößerungsfunktion hat man stets eine scharfe klare Abbildung, Sie können komfortabel mit etwas Abstand mit beiden Augen auf das Display schauen.
Das große Bild ist im Monitor auch dann noch sehr gut zu erkennen, wenn die Person kleiner ist und beispielsweise schräg von unten drauf schaut, so können also auch die Kinder fremde Personen
vor der Tür erkennen.

Der Monitor wird mit einem einfachen Knopfdruck aktiviert und das Bild wird gleichzeitig automatisch aufgezeichnet.
So wird jeder Besuch dokumentiert.

Im Lieferumfang ist alles enthalten, was man für die Montage benötigt.

Art.-Nr.: ABUS #TVAC80000A
Batterie-Laufzeit: ca. 1300 Aktivierungen
Auflösungsmodi: 1280 x 720 Pixel
Batterietyp: 2 x AA Batterien 1,5V
Bildaufnehmer: 1/4″ Progressive Scan CMOS-Sensor
Blickwinkel: 180 °
Abmessungen: 25 mm x 105 mm x 105 mm
Horizontaler Blickwinkel: 60 °
Speichermedium: Micro-SD-Karte, max. 32 GB

TVAC80000 1