Einbruchschutz – Gefahrenzonen an Haus und Wohnung



Einbruchschutz – Sagen Sie „Nicht bei mir!“ zu Einbrechern



Einbruchschutz – Mechanische Sicherung an Türen



Einbruchschutz – Das richtige Verhalten zählt



Einbruchschutz – Alarmanlagen und elektronische Sicherheitstechnik



Einbruchschutz – Mechanische Sicherung an Fenstern

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Schützen Sie sich und machen Sie Ihr Zuhause sicher. Der Einbau von Sicherheitstechnik muss immer vom Fachmann erfolgen.



Pressemeldung „Nicht bei mir!“: Einbruchschutz für Mieter und Vermieter

Pressemeldung „Nicht bei mir!“: Einbruchschutz für Mieter und Vermieter

Einbruchschutz – ein gemeinsames Thema für Mieter und Vermieter

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland bleibt weiterhin hoch
Mehr als die Hälfte aller Deutschen wohnt zur Miete und schützt sich kaum gegen Einbrüche
Die Pflichten des Vermieters gehen über verschließbare Eingangs- und Wohnungstüren nicht hinaus, weitergehende Einbruchsicherungen sind Sache des Mieters
Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 151.265 Wohnungseinbruchdiebstähle registriert. Neben Einbrüchen in Einfamilienhäusern dringen Einbrecher …

…hier können Sie den Artikel weiterlesen

 



Mehr Geld vom Staat für den Einbruchschutz

Mehr Geld vom Staat für den Einbruchschutz

  • Auch in diesem Jahr können Bürger bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) einen Zuschuss für Einbruchschutzmaßnahmen beantragen.
  • Für das Jahr 2017 stehen 50 Millionen Euro an zusätzlichen Fördermittel zur Verfügung.
  • Die bundesweite Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“ ruft dazu auf, rechtzeitig in Einbruchschutztechnik zu investieren.

In diesem Jahr stehen erneut finanzielle Fördermittel der Bundesregierung für den Einbau von Einbruchschutzmaßnahmen zur Verfügung.

Den kompletten Presseartikel können Sie HIER weiterlesen.