Ein altes Problem: Terrassentüren von außen öffnen.

Ein altes Problem: Terrassentüren von außen öffnen.

Eine Terrassentür von außen begehen zu können und dabei ein Mindestmaß an Einbruchschutz zu gewährleisten, war bisher oft nur schwierig zu realisieren.
Nicht Jeder möchte eine Gittertür oder ein Scherengitter davor haben oder das komplette Element austauschen und aufgesetzte
Zusatzschlösser lassen sich wegen der geringen Rahmenbreite kaum fachgerecht montieren.
Von konstruktiver Seite her handelt es sich bei der Terrassentür eigentlich nicht um eine Tür, sondern ein hohes Fensterelement.
Die Beschläge sind daher für die Bedienung von der Innenseite ausgelegt.

Eine gute und sichere Lösung bietet hier die Firma ABUS mit dem FSA3550 / FCA3000 an:



Neu: Kurzvorstellung der ABUS Alarmbox



Neue Öffnungszeiten in Bad Segeberg

Die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes in Bad Segeberg
haben sich geändert!
Montag bis Donnerstag von 09:00h bis 15:00h
Freitag von 09:00h bis 13:00h

BM LAND SICHERHEITSSYSTEME GMBH
Hamburger Strasse 12
23795 Bad Segeberg
Telefon: 0 45 51 / 99 55 16
Telefax: 0 45 51 / 99 55 17
24h Schlüssel-Notdienst: 0 45 51 / 99 55 16



Fröhliche Ostern!

Wir wünschen allen Kunden ein fröhliches Osterfest!

In dringenden Fällen ist unser Schlüssel-Notdienst natürlich auch an
den Feiertagen immer für Sie da.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Sicherheitsteam



ABUS Secvest Funk-Alarmanlage



27.10.2019 -Tag des Einbruchschutzes

Insbesondere in der dunklen Jahreszeit nutzen Einbrecher jede Chance, um sich
Zutritt zu mangelhaft gesicherten Häusern und Wohnungen zu verschaffen.
Doch es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen ungebetene Gäste zu schützen.
Welche Sicherungsmaßnahmen sinnvoll sind, erfahren Bürgerinnen und Bürger
unter anderem am Tag des Einbruchschutzes …

…bitte hier weiterlesen

Störer Danke für einen erfolgreichen Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober 2019



Pressemitteilung “Dunkle Jahreszeit”

Hier eine neue Pressemitteilung von “nicht bei-mir”
über die “Dunkle Jahreszeit”



Wildtierkamera fotografierte Einbrecher

Das eine Videoüberwachung alleine nicht viel bringt, zeigt dieses Video.
Eine hochwertige mechanische Absicherung in Verbindung mit einer guten Einbruchmeldeanlage, hätte den Einbruch vielleicht verhindern können, zumindest aber deutlich erschwert.
So bleiben den Geschgädigten ein paar nette Bildchen von den Tätern, welche aber wahrscheinlich nie gefasst werden.