BURG-WÄCHTER Tresor Combi-Line

Die Tresore der Combi-Line-Serie von BURG-WÄCHTER sind bestens geeignet, um Wertgegenstände vor Diebstahl und Feuer zu schützen.
Das bescheinigte auch „Stiftung Warentest“, der geprüfte CL 20 E ging als Testsieger hervor:



Neu: Kurzvorstellung der ABUS Alarmbox



Unsere Öffnungszeiten während der Urlaubszeit

Unsere Öffnungszeiten während der Urlaubszeit

BM LAND SICHERHEITSSYSTEME GMBH
Die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes in Bad Segeberg
während der Urlaubszeit:
Montag bis Donnerstag von 09:00h bis 15:00h
Freitag von 09:00h bis 13:00h

Hamburger Strasse 12
23795 Bad Segeberg
Telefon: 0 45 51 / 99 55 16
Telefax: 0 45 51 / 99 55 17
24h Schlüssel-Notdienst: 0 45 51 / 99 55 16
E-Mail: bmlandse@t-online.de

________________________________________________
BM LAND SICHERHEITSSYSTEME
Inhaber: Markus Fleckstein
Die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes in Usingen
während der Urlaubszeit:
Montag bis Samstag von 09:00h bis 12:30h

Bitte beachten: Vom 10.07.2020 bis 26.07.2020 bleibt das Ladengeschäft geschlossen!

Marktplatz 5
61250 Usingen
Telefon: 0 60 81 / 68 74 83
Telefax: 0 60 81 / 68 74 85
Schlüssel-Notdienst: 01 71 – 6 20 94 87
E-Mail: bmlandusi@t-online.de

________________________________________________
Wir wünschen all unseren Kunden einen erholsamen Urlaub!



Neue Öffnungszeiten in Bad Segeberg

Die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes in Bad Segeberg
haben sich geändert!
Montag bis Donnerstag von 09:00h bis 15:00h
Freitag von 09:00h bis 13:00h

BM LAND SICHERHEITSSYSTEME GMBH
Hamburger Strasse 12
23795 Bad Segeberg
Telefon: 0 45 51 / 99 55 16
Telefax: 0 45 51 / 99 55 17
24h Schlüssel-Notdienst: 0 45 51 / 99 55 16



Aktuell: Polizeiliche Kriminalstatistik / PKS 2019

Aktuell: Polizeiliche Kriminalstatistik / PKS 2019

Eine positive Nachricht in der Corona-Krise:
Die Straftaten im Bereich Einbruchsdelikt sind in 2019 um gut 10% auf 87.000 registrierte Fälle zurückgegangen.
In 2015 lagen die erfassten Einbrüche mit über 167.000 Straftaten noch fast auf dem doppelten Niveau.

Die Gründe dafür liegen sicherlich mit an der Tatsache, das die Täter immer besser gesicherte Häuser und Wohnungen antreffen.
Ein Punkt, an dem wir als Fachgeschäft für Sicherheitstechnik, nicht ganz unbeteiligt sind.
Es ist beim Bürger mittlerweile angekommen, das hochwertige Sicherheitsmaßnahmen ihre Wirkung zeigen und Einbrüche verhindern, oder zumindest deutlich erschweren können.
So ist bei den Menschen auch die Bereitschaft gestiegen, ein paar Euros in die Sicherheitstechnik zu investieren.

Trotz der positiven Entwicklung erfolgt immer noch alle sechs Minuten einen Einbruch.

(Grafik: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes)



Neuheiten aus dem Hause ABUS: Vorhangschlösser

Neuheiten aus dem Hause ABUS: Vorhangschlösser

ABUS 64TI/50HB60

Leichtes Universal-Vorhangschloss mit TITANIUM Schlosskörper und verstellbarem Bügel.
Ideal rund um Haus, Garten und Werkstatt einsetzbar.
Massiver Schlosskörper aus TITANIUM Spezialaluminium
Gehärteter verstellbarer Stahlbügel von 60 bis 150 mm mit sehr hohem Korrosionsschutz
Beidseitige Verriegelung, der Bügel ist komplett herausnehmbar

Bildquelle: ABUS

ABUS 183AL/45

Leichtes Universal-Vorhangschloß mit Zahlenkombination
5-stelliger individuell einstellbarer Zahlencode
Doppelte Bügelverriegelung, Bügel austauschbar (kompatibel mit 83/45)
Zahlenwalzen und Innenteile aus rostfreien Material (Edelstahl)

Bildquelle: ABUS


Fröhliche Ostern!

Wir wünschen allen Kunden ein fröhliches Osterfest!

In dringenden Fällen ist unser Schlüssel-Notdienst natürlich auch an
den Feiertagen immer für Sie da.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Sicherheitsteam



ISEO Multiblindo “Easy” Mehrfachverriegelung

ISEO Multiblindo “Easy”

Selbstverriegelnde Mehrfach-Verriegelung mit
wegschließbarer Öffnungsfunktion E

Ein neu konzipiertes Multiblindo mit 3 unterschiedlichen, vom
Endanwender einzustellenden, Funktionen.
Das herausragende Merkmal des Multiblindo Easy liegt im
automatischen Schließen der Falle und der Riegel, das ausgelöst
wird, wenn die Tür zugezogen wird.

Mit dem am Schlossstulp angeordneten Schalter kann der
Anwender die Betriebsart ändern.
Durch eine spezielle, patentierte Vorrichtung können die Riegel
erst dann aus dem Gehäuse treten, wenn die Falle mindestens
3mm tief in das Schließblech eingreifen.
Die Falle fixiert die Türe so in der Zarge, dass der
Schwenkriegel ungehindert schließt.

Total “0” Falle und Schwenkriegel verschließen automatisch.
In der Position 0 kann die Panikfunktion durch den PZ abgeschaltet
werden (z.B. Einfamilienhaus beim Verlassen der Wohnung)
Leicht “1” Verriegelung durch die Falle, Schwenkriegel
bleiben im Gehäuse
Frei “2” Beim Schließen der Tür bleiben die Falle und
die Schwenkriegel im Gehäuse

…weiterlesen