Achtung! CONVID 19 -geänderte Öffnungszeiten in Usingen und Bad Segeberg!

Verehrte Kunden!

Aufgrund der aktuellen Situation bleiben die Ladengeschäfte in Usingen und Bad Segeberg bis auf weiteres an den Nachmittagen geschlossen.

Usingen:

Wir sind weiterhin vormittags von
9.00h -12.30h
vor Ort.

Nachmittags sowie für Notöffnungen, Montagen und sonstige Dienste im Bereich Schlüssel und Sicherheit, sind wir nach vorheriger Absprache unter der Handynummer
0171-6209487
jederzeit zu erreichen.

Wir hoffen Sie kommen gut durch diese Zeit!

Ihr
BM LAND TEAM USINGEN

_______________________________

Bad Segeberg:

Vormittags sind wir für sie von
9.00h -13.00h
hier erreichbar.

Selbstverständlich werden Notöffnungen, Montagen und weitere Dienstleistungen auch am Nachmittag durchgeführt, wir sind unter
0 45 51 / 99 55 16
jederzeit zu erreichen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr
BM LAND TEAM BAD SEGEBERG



Dormakaba evolo smart

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:
Telefon: 0 45 51 / 99 55 16
Telefon: 0 60 81 / 68 74 83



Neu: ABUS Mini Rauchmelder GRWM30600

Pressemitteilung / ABUS 

ABUS blickt in diesem Jahr bereits auf eine lange Reihe von hochkarätigen Auszeichnungen, die das Unternehmen für seine elektronische Sicherheitstechnik gewinnen konnte, unter anderem der renommierte Red Dot Design Award 2019 und der iF Design Award 2019. Nun geht der ABUS Mini-Rauchmelder GRWM30600, aktueller Testsieger der Stiftung Warentest (Heft 01/2018), in einem Vergleichstest des ETM Testmagazins als klarer Sieger hervor.

Über 500 Menschen in Deutschland sterben jährlich an den Folgen eines Feuers, 95% davon aufgrund des Einatmens giftigen Rauchs. Da auch der Geruchssinn nachts schläft, wachen die meisten Personen erst dann auf, wenn durch dichten Rauch die Orientierung bereits erschwert ist. Oftmals können sich Betroffene nun nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen. Rauchmelder sind folglich wahre Lebensretter. Das ETM Testmagazin hat in der Ausgabe 12/2019 acht Rauchmelder auf Herz und Nieren getestet und das Modell ABUS GRWM30600 mit der Note „gut“ zum Testsieger gekürt.

copyright ABUS

Klein, aber oho  

Der ABUS Mini-Rauchmelder GRWM30600 „[…] kann in allen Disziplinen brillieren; vor allem braucht er von allen Modellen am wenigsten Zeit, um den Rauch wahrzunehmen“, so das positive Urteil der Tester. Auch die Bedienung und die umfangreiche Ausstattung werden lobend hervorgehoben.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Rauchmelder, der bereits im vergangenen Jahr die Bestnote 2,2 im Rauchmeldertest der Stiftung Warentest erhielt, erneut als Testsieger überzeugen konnte“, so ABUS Unternehmenssprecher Florian Lauw.



ABUS Secvest Funk-Alarmanlage



27.10.2019 -Tag des Einbruchschutzes

Insbesondere in der dunklen Jahreszeit nutzen Einbrecher jede Chance, um sich
Zutritt zu mangelhaft gesicherten Häusern und Wohnungen zu verschaffen.
Doch es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen ungebetene Gäste zu schützen.
Welche Sicherungsmaßnahmen sinnvoll sind, erfahren Bürgerinnen und Bürger
unter anderem am Tag des Einbruchschutzes …

…bitte hier weiterlesen

Störer Danke für einen erfolgreichen Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober 2019



Objektsicherheit auf der Baustelle

Immer kommt es auf Baustellen zum Diebstahl von teurem Gerüstmaterial und gelegentlich werden durch dreiste Diebe
sogar komplette Gerüste fachmännisch demontiert und abtransportiert.
Dagegen gibt es eine preiswerte und effektive Lösung: Das Gerüstschloss GRS2015A von ABUS.

 

© ABUS

Ausgerüstet mit ABUS-Plus-Zylinder mit Code-Karte.

Weitere Infos über das Gerüstschloss finden Sie hier

_________________________________________________

Häufig werden Materialien und Arbeitswerkzeuge direkt auf der Baustelle in Containern eingelagert.
Auch hier sind kontinuierlich ansteigende Einbruch- und Diebstahlraten zu verzeichnen.
Der wertvolle Inhalt, sowie häufig auch die abgeschiedene Lage, scheinen für Täter doch sehr verlockend zu sein.

Dabei kann man Container recht wirkungsvoll mit dem ABUS Containerschloss ConHasp Granit™ 215/100 absichern.

© ABUS

ABUS bietet Ihnen mit dem Containerschloss Granit ein Schloss, das VdS-anerkannt.
Passt an die gängigsten Transport- und Lagercontainer, eine Montage ist an alten und neuen Containern möglich.

Weitere Infos über das Containerschloss finden Sie hier



4000 Euro für eine Türöffnung kassiert -Abzocke beim Schlüsseldienst

4000 Euro für eine Türöffnung kassiert -Abzocke beim Schlüsseldienst

Richtig gelesen, 4000 Euro wurden aktuell für eine Türöffnung aufgerufen!
Dieser Wucherbetrag wurde in Königstädten (bei Rüsselsheim) für einen Notdiensteinsatz verlangt und dürfte somit Deutschlands neuesten oberen Rekord markieren.

Mehr darüber können Sie hier erfahren:
FFH-Nachrichten
Pressecop24
Sendung in Maintower

Besonders im Notdienstbereich tummeln sich viele schwarze Schafe und größte Vorsicht ist geboten.

Seriöse Schlüsseldienste bieten Türöffnungen zu Festpreisen an, die Sie bereits vor der Erteilung des Auftrags telefonisch erfragen können.
Der Preis für eine einfache Türöffnung liegt hierbei im Schnitt zwischen € 70,00 und € 150,00.
Die genauen Preise sind jedoch natürlich von verschiedenen Faktoren abhängig, wie Anfahrt zum Kunden, Uhrzeit, Wochenende oder Feiertag.

Hier eine Übersicht für Richtpreise für Türöffnungen.
Der Stand dieser Liste ist zwar dem Jahre 2012 und mittlerweile haben sich die Preise daher auch durch die üblichen Preissteigerungen etwas erhöht, aber als grobe Übersicht sollte es ausreichen.

Als etabliertes Fachgeschäft sind wir Ihr zuverlässiger Ansprechpartner vor Ort und auch außerhalb unserer üblichen Landenöffnungszeiten gerne für Sie da.
Anerkannte Fachbetriebe finden Sie auch im Adressennachweis der Polizei.

Unsere kompetenten und gut geschulten Mitarbeiter werden immer versuchen, jedwede Beschädigung an Tür, Schloss, Zylinder und Beschlag zu vermeiden und Ihre Türe möglichst beschädigungsfrei zu öffnen.



Wildtierkamera fotografierte Einbrecher

Das eine Videoüberwachung alleine nicht viel bringt, zeigt dieses Video.
Eine hochwertige mechanische Absicherung in Verbindung mit einer guten Einbruchmeldeanlage, hätte den Einbruch vielleicht verhindern können, zumindest aber deutlich erschwert.
So bleiben den Geschgädigten ein paar nette Bildchen von den Tätern, welche aber wahrscheinlich nie gefasst werden.