Die neue Richtlinie VdS 3112 für biometrische Erkennungsverfahren

Die neue Richtlinie VdS 3112 für biometrische Erkennungsverfahren

Öffnen mit Fingerabdruck!

Doch was ist wirklich sicher?

Bei der Frage nach der Sicherheit und Zuverlässigkeit eines elektronischen Zutrittskontrollsystems mit Fingerprint, musste man sich bisher immer auf die Aussagen der Hersteller und des Fachhandels verlassen.

Der VdS (Verband der Sachversicherer) hat sich mit dieser Problematik intensiv beschäftigt und entsprechende VdS-Richtlinien erarbeitet.

Vds-Flag

03.12.15
Jetzt VdS-anerkannt: Tür öffnen per Fingerabdruck

Ein mittels Fingerabdruck-Scan zu öffnendes Schließsystem der Firma BKS wurde jetzt VdS-anerkannt. // VdS-Richtlinien 3112 präzisieren Anforderungen an die Funktionssicherheit und Zuverlässigkeit biometrischer Sicherungstechniken.

VdS hat jetzt erstmals ein mittels Fingerabdruck-Scan zu öffnendes Schließsystem anerkannt – im Bild Prüfungen zur Sicherstellung der zuverlässigen Funktion auch unter schwierigen klimatischen Bedingungen.

Köln, 2. Dezember 2015. Fingerabdrücke werden durch die so genannten Papillarleisten an unseren Fingerkuppen gebildet. Diese charakteristischen Hautrillen sind für jeden Menschen und sogar für jeden einzelnen Finger einmalig. Somit eignen sie sich auch zum Betätigen von Sicherungstechniken. Das Öffnen von Schlössern per Fingerabdruck, vor einigen Jahren noch ausschließlich aus Agenten-Filmen bekannt, setzt sich nun zunehmend auch für Firmen- und Haustüren durch. Schließlich kann man Finger nicht vergessen, und auch die bekannte regelmäßige Schlüsselsuche durchs ganze Haus entfällt bei der Nutzung von Fingerabdruck-Schlössern.

Natürlich stellt sich für jeden Nutzer … hier bitte weiterlesen

(Quelle: www.VdS.de)



BURG-WÄCHTER TSE Business Set 5012 mit Fingerscan

BURG-WÄCHTER TSE Business Set 5012 mit Fingerscan

wetterfest-tse5000

TSE 5012
– Elektronischer TSE-Profil-Zylinder und Keypad mit Fingerscan
– drahtlose Verbindung über Funk
– bis zu 48 Benutzer programmierbar, davon bis zu 24 Fingerabdrücke
– weitere 24 Nutzer mit 6-stelligem Geheimcode
– oder mit Funk-Fernbedienung (optional) programmierbar
– 1 Million Codemöglichkeiten
– optimaler Manipulationsschutz
– integriertes mechanischem Notschloss im Zylinder
– spritzwassergeschützt nach Schutzklasse IP 54
– passt für alle Türstärken bis 120 mm
– für innen und außen geeignet, Tastatur im geschützten Bereich
– Funk-Rechweite von Tastatur zum Zylinder bis max. 10m
– blau beleuchtetes Keypad Tastaturfeld
– einfache Montage
– mit optional erhältlicher Software via PC programmierbar



Unser meistverkaufter Hometresor: BURG-WÄCHTER MT 24 E mit Fingerscan

BURG-WÄCHTER Wertschutzschrank “Karat”
Der ideale Hometresor für den normalen Haushalt im Widerstandsgrad N

Modell MT 24E/FS
Außenmaße: H= 340 x B= 430 x T= 390 mm
Gewicht: 43 kg
Inhalt: 25,8 Liter

Oder gleich eine Nummer größer:

Modell MT 26E/FS
Außenmaße: H= 530 x B= 430 x T= 390 mm
Gewicht: 60 kg
Inhalt: 45,3 Liter

Wir empfehlen die Ausführung mit PIN-Code und Fingerscan!

– Einbruch- und feuersicher

– 3-wandiger Korpus, Außenmantel aus Edelstahl

– Tür doppelwandig

– Gepanzertes Schloß

– 3-seitige massive Verriegelung mit starken Riegeln aus Vierkantstahl

– elektronische PIN-Code Tastatur mit Fingerscan “Secutronic”

– Ordnertiefe, 1 Fachboden verstellbar

– Feuerschutz nach DIN 4102-A1

ECB-S-zertifiziert, VdS-Klasse WIDERSTANDSGRAD N

– Versicherungsschutz gewerbl. bis 10.000 Euro / privat bis 40.000 Euro

– Gemeinsame Aufbewahrung von Waffen und Munition (§ 36 des aktuellen Waffengesetzes)
Informationen zum aktuellen Waffenrecht

Weitere Informationen:
Bedienungsanleitung



BURG-WÄCHTER TSE-5012 / PIN-Code mit Fingerscan -jetzt im neuen Design lieferbar!

BURG-WÄCHTER TSE-5012

…nie wieder Schlüsselverlust!

Komplettes Set für Innen- und Außentüren, bestehend aus dem elektronischen TSE-Profil-Zylinder und dem Keypad mit Fingerscan. Ab sofort im neuen Design lieferbar!

bis zu 48 Benutzer programmierbar
davon bis zu 24 Fingerscans
weitere Benutzer mit 6-stelligem Pincode
optionalem Funkschlüssel programmierbar
1 Million Codemöglichkeiten
incl. mechanische Notöffnung

für Innen- und Außentüren (Tastatur nur im geschütztem Bereich)
Tastatur und Display blau beleuchtet
passend für Türstärken bis 120 mm an fast jede Tür

über die optional erhältliche PC-Software sind weitere Funktionen möglich (Benutzerverwaltung, Verwaltung von Zeit/Zutritt, Historie)
Weitere Infos hier:
Bedienungs- und Montageanleitung



BURG-WÄCHTER TSE -mit Fingerscan

BURG-WÄCHTER TSE -mit Fingerscan