…wir sichern Eigentum
Dienstag, 13. März 2012, 14:03
Abgelegt unter: -News & Infos- | Tags: ,

Herzlich Willkommen
bei der Firma BM-Land Security Group!

Nach über 3 Jahrzehnten aktiver Tätigkeit am Markt, gehören wir heute zu den führenden Dienstleistungsunternehmen, in den Bereichen Sicherheitstechnik, Schließanlagen, Einbruchschutz und Gebäudemanagement im Rhein/Main-Gebiet und im Großraum Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein.

Als Komplettanbieter von mechanischen und elektronischen Produkten, können wir stets auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.
Wir bieten Ihnen mit unserem qualifiziertem Fachpersonal ein komplettes Paket aus einer Hand, von der kostenlosen Beratung, über die Planung und Projektierung, bis hin zur Montage, Installation, Service und Wartung.
Zuverlässige, kompetente und gut geschulte Mitarbeiter, sind dabei der Garant für Ihre Zufriedenheit.

Fordern Sie uns!

Knacki



Die Security Sicherheits-Fachmesse in Essen
Dienstag, 16. September 2014, 13:31
Abgelegt unter: -News & Infos- | Tags: ,

Die Messe SECURITY ESSEN vom 23. bis 26. September 2014 ist der Weltmarkt für Sicherheit und Brandschutz.
Mehr als 1.000 Aussteller aus zahlreichen Nationen präsentieren auf der Security Messe Essen neue Produkte und professionelle Dienstleistungen rund um die Sicherheits- und Brandschutztechnik.

Wir werden uns über die wichtigsten Neuheiten informieren!

Druck



Datenreport: Kriminalitätsfurcht und Kriminalitätsbetroffenheit im europäischen Vergleich

Datenreport: Kriminalitätsfurcht und Kriminalitätsbetroffenheit im europäischen Vergleich

Wie wird die öffentliche Sicherheit in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern erlebt und wahrgenommen?

Was die Kriminalitätsbetroffenheit, speziell die Opferwerdung im Bereich Einbruch oder Überfall anbelangt, so ist die Opferrate, auch Viktimisierungsrate genannt, in Deutschland im Vergleich zu den 24 anderen untersuchten europäischen Ländern (einschließlich der Türkei, aber ohne die Russische Föderation) mit am niedrigsten.

173843-st-galerie

10 % der in Deutschland lebenden Personen gaben im Jahr 2010 an, dass sie oder ein Haushaltsmitglied in den letzten fünf Jahren Opfer eines Einbruchs oder Überfalls wurden.

Aus früheren Studien ist bekannt, dass die Viktimisierungsrate in Deutschland vor allem für Einbruch rückläufig ist und deutlich unter den Raten der meisten europäischen Länder liegt.
In den skandinavischen Ländern Schweden, Dänemark und Finnland sowie in Spanien sind …hier weiterlesen

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung



Rodgau-Jügesheim: Rettung durch Rauchmelder

Rodgau-Jügesheim: Rettung durch Rauchmelder

Jügesheim – Ein Rauchmelder hat in Jügesheim einen schweren Brand verhindert. Durch den Piepston wurde ein Nachbar auf das Feuer aufmerksam…

weiterlesen in der Offenbach Post online

Quellenangabe: "obs/Rauchmelder retten Leben"

Quellenangabe: “obs/Rauchmelder retten Leben”



Gaunerzinken / Teil II

Gaunerzinken / Teil II

Wir hatten ja bereits in unserem Artikel vom 25. Februar 2014 die gängigsten Gaunerzinken abgebildet und Ihnen ihre Bedeutung ausgiebig erklärt.

Gaunerzinken

Lesen Sie zu diesem Thema auch die aktuellen Nachrichten vom 30.08.2014:
(gefunden im Rhein/Main Extra Tipp)

Liederbach – Norbert Schneider traut seinen Augen nicht als er eines morgens die komischen Zeichen an seinem Haus entdeckt.
Auch bei den Nachbarn gibt es sie überall: die Gaunerzinken – Zeichensprache der Verbrecher.
…weiterlesen im Rhein/Main Extra Tipp

© dm

Quelle: www.extratipp.com / © dm


Gibt es sichere Fahrradschlösser?

Gibt es sichere Fahrradschlösser? Fernsehbericht WDR Markt / m€x Martktmagazin: Sichere Fahrradschlösser

Bildrechte: picture-alliance

Alle sieben Minuten wird in Nordrhein-Westfalen ein Rad geklaut.(Bildrechte: picture-alliance)


Fahrraddiebstähle nehmen zu und so mancher Besitzer findet sein teures Rad nicht mehr dort vor, wo er es abgeschlossen hatte.

Gibt es das ultimativ sichere Fahrradschloss?

Erfahren Sie mehr in der Fernsehsendung: WDR Marktmagazin



Tipps der Polizei: Urlaubsgrüße von Dieben und Betrügern

Tipps der Polizei: Urlaubsgrüße von Dieben und Betrügern

Polizei gibt Reisenden Tipps für eine sichere Urlaubszeit

Trickdiebe, Langfinger und andere Betrüger machen niemals Urlaub – stattdessen sind sie in dieser Zeit besonders aktiv.
Im vergangenen Jahr 2013 haben sie die Unachtsamkeit ihrer Opfer ausgenutzt und insgesamt einen Schaden von 39,4 Millionen Euro verursacht.
Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes zeigt, wie sich Urlauber schützen können.
…hier weiterlesen

einbruch-001
Quelle: Polizei Beratung



04.08.2014 -Hessenfernsehen / service:zuhause

04.08.2014 -Hessenfernsehen / service:zuhause

Sehr interessanter Beitrag im Hessenfernsehen, hier gehts zur Sendung vom 04. August 2014

Top-Tipp
Die drei Schwachstellen der Haustür.

Einbrecher wissen genau, wie sie Ihre Tür am besten knacken können. Die drei von ihnen am häufigsten genutzten Schwachstellen erfahren Sie hier.

Fakt ist: Einbrecher schlagen in Deutschland im Minutentakt zu. In aller Regel sind die Einbrüche nicht von langer Hand geplant, sondern ergeben sich spontan. Mehr als die hier weiterlesen…

 

Ede