…wir sichern Eigentum
Dienstag, 13. März 2012, 14:03
Abgelegt unter: -News & Infos- | Tags: ,

Herzlich Willkommen
bei der Firma BM-Land Security Group!

Nach über 3 Jahrzehnten aktiver Tätigkeit am Markt, gehören wir heute zu den führenden Dienstleistungsunternehmen, in den Bereichen Sicherheitstechnik, Schließanlagen, Einbruchschutz und Gebäudemanagement im Rhein/Main-Gebiet und im Großraum Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein.

Als Komplettanbieter von mechanischen und elektronischen Produkten, können wir stets auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.
Wir bieten Ihnen mit unserem qualifiziertem Fachpersonal ein komplettes Paket aus einer Hand, von der kostenlosen Beratung, über die Planung und Projektierung, bis hin zur Montage, Installation, Service und Wartung.
Zuverlässige, kompetente und gut geschulte Mitarbeiter, sind dabei der Garant für Ihre Zufriedenheit.

Fordern Sie uns!

Knacki



Rodgau-Jügesheim: Rettung durch Rauchmelder

Rodgau-Jügesheim: Rettung durch Rauchmelder

Jügesheim – Ein Rauchmelder hat in Jügesheim einen schweren Brand verhindert. Durch den Piepston wurde ein Nachbar auf das Feuer aufmerksam…

weiterlesen in der Offenbach Post online

Quellenangabe: "obs/Rauchmelder retten Leben"

Quellenangabe: “obs/Rauchmelder retten Leben”



Gaunerzinken / Teil II

Gaunerzinken / Teil II

Wir hatten ja bereits in unserem Artikel vom 25. Februar 2014 die gängigsten Gaunerzinken abgebildet und Ihnen ihre Bedeutung ausgiebig erklärt.

Gaunerzinken

Lesen Sie zu diesem Thema auch die aktuellen Nachrichten vom 30.08.2014:
(gefunden im Rhein/Main Extra Tipp)

Liederbach – Norbert Schneider traut seinen Augen nicht als er eines morgens die komischen Zeichen an seinem Haus entdeckt.
Auch bei den Nachbarn gibt es sie überall: die Gaunerzinken – Zeichensprache der Verbrecher.
…weiterlesen im Rhein/Main Extra Tipp

© dm

Quelle: www.extratipp.com / © dm


Gibt es sichere Fahrradschlösser?

Gibt es sichere Fahrradschlösser? Fernsehbericht WDR Markt / m€x Martktmagazin: Sichere Fahrradschlösser

Bildrechte: picture-alliance

Alle sieben Minuten wird in Nordrhein-Westfalen ein Rad geklaut.(Bildrechte: picture-alliance)


Fahrraddiebstähle nehmen zu und so mancher Besitzer findet sein teures Rad nicht mehr dort vor, wo er es abgeschlossen hatte.

Gibt es das ultimativ sichere Fahrradschloss?

Erfahren Sie mehr in der Fernsehsendung: WDR Marktmagazin



Tipps der Polizei: Urlaubsgrüße von Dieben und Betrügern

Tipps der Polizei: Urlaubsgrüße von Dieben und Betrügern

Polizei gibt Reisenden Tipps für eine sichere Urlaubszeit

Trickdiebe, Langfinger und andere Betrüger machen niemals Urlaub – stattdessen sind sie in dieser Zeit besonders aktiv.
Im vergangenen Jahr 2013 haben sie die Unachtsamkeit ihrer Opfer ausgenutzt und insgesamt einen Schaden von 39,4 Millionen Euro verursacht.
Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes zeigt, wie sich Urlauber schützen können.
…hier weiterlesen

einbruch-001
Quelle: Polizei Beratung



04.08.2014 -Hessenfernsehen / service:zuhause

04.08.2014 -Hessenfernsehen / service:zuhause

Sehr interessanter Beitrag im Hessenfernsehen, hier gehts zur Sendung vom 04. August 2014

Top-Tipp
Die drei Schwachstellen der Haustür.

Einbrecher wissen genau, wie sie Ihre Tür am besten knacken können. Die drei von ihnen am häufigsten genutzten Schwachstellen erfahren Sie hier.

Fakt ist: Einbrecher schlagen in Deutschland im Minutentakt zu. In aller Regel sind die Einbrüche nicht von langer Hand geplant, sondern ergeben sich spontan. Mehr als die hier weiterlesen…

 

Ede

 



Betriebsferien im Sommer 2014 der BM-Land Security Group

Betriebsferien im Sommer 2014 der BM-Land Security Group

Ferien 2014

Nachfolgend finden Sie hier unsere Öffnungszeiten während der Ferien.

BM LAND SICHERHEITSSYSTEME GMBH
Hamburger Strasse 12
23795 Bad Segeberg
Telefon: 0 45 51 / 99 55 16
Telefax: 0 45 51 / 99 55 17
Schlüssel-Notdienst: 0 45 51 / 99 55 16
E-Mail: segeberg@bm-land.de

Keine Betriebsferien!

Das Ladengeschäft ist während der gesamten Ferienzeit geöffnet:
Mo bis Fr von 09:00h bis 12:30h und von 14:00h bis 18:00h
Sa von 09:00h bis 13:00h
Mittwoch Nachmittag bleibt das Geschäft geschlossen

____________________________________________________________

BM LAND SICHERHEITSSYSTEME

Marktplatz 5
61250 Usingen
Telefon: 0 60 81 / 68 74 83
Telefax: 0 60 81 / 68 74 85
Schlüssel-Notdienst: 0 60 81 / 68 74 83
E-Mail: usingen@bm-land.de

Eingeschränkte Öffnungszeiten!

Das Ladengeschäft ist während der gesamten Ferienzeit
vom 27. Juli bis 07. September 2014
nur am Vormittag geöffnet:
Mo bis Sa von 09:00h bis 12:30h

____________________________________________________________

BM LAND SICHERHEITSTECHNIK
Mainzer Strasse 40
63322 Rödermark
Telefon: 0 60 74 / 9 55 20 + 40
Telefax: 0 60 74 / 9 70 15
Schlüssel-Notdienst Fa. Torsten Semmler: 0177 – 6128708
(nur vom 18.08. bis 31.08.2014)
E-Mail: roedermark@bm-land.de

Betriebsferien sind vom 18. August bis 31. August 2014
Das Ladengeschäft ist in dieser Zeit geschlossen!



Urlaubszeit = Einbruchszeit

Urlaubszeit = Einbruchszeit

Es ist kein Geheimnis: Alle paar Minuten wird irgendwo in Deutschland eingebrochen!

Besonders kritisch ist die Urlaubszeit, wenn Deutschland auf Reisen geht.
Nach den aktuellen polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS 2013) wird seit Jahren eine steigende Tendenz verzeichnet und eine Wende scheint nicht in Sicht.
Die Täter werden dabei immer dreister und scheuen sich auch nicht mehr, die Einbrüche tagsüber zu begehen.
Neben der gestiegenen Anzahl von Einbrüchen, sind jedoch auch die Schadenssummen pro Einbruch gestiegen, da die Elemente mit mehr Gewalt angegriffen werden.

Wir hatten schon mehrfach darüber berichtet, aufgehebelte Türen und Fenster, zertrümmerte Glasscheiben, aufgebrochene Schränke, sind die Regel.

Brechstange

Besonders bitter ist danach immer der entstandene Schaden.
Während sich ein Bargeld, das Smartphone oder Modeschmuck noch gut ersetzen lassen, so sind ideelle Werte, wie z. B. Erb- und Sammlerstücke doch meistens für immer verloren.
Auch wenn der finanzielle Schaden zum größten Teil von der Versicherung reguliert wird, so bleibt oft nur die Erinnerung.

Dazu kommt noch das verorengegangene Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit der eigenen Wohnung, nach dem fremde Personen jeden Schrank durchwühlt haben.
Viele Opfer haben mit psychischen Problemen zu kämpfen, sie sind über den Eingriff in die Intimsphäre geschockt und über Jahre hinweg traumatisiert.

Oft reichen schon sehr einfache Maßnahmen aus, um einen Einbruch wirksam zu verhindern.

Informieren Sie sich, wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um den Einbruchschutz!

H-Sicherheitscheck Hier gehts weiter zu Ihrem persönlichen Sicherheits-Check